Veredelung


Als Werkstoffe für die galvanische Veredelung kommen folgende Metalle und Kunststoffe in Frage:

Kupfer, Messing, Stahl, Zink, Aluminium, ABS und PA.


Auf diese Werkstoffe werden nachstehend aufgeführte Oberflächen durch den galvanischen Prozeß aufgebracht:

 
Verkupfern (cyandisch)
Vernickeln (Hochglanz, Matt, Velour)
Verchromen (Hochglanz, Matt)
Vergolden (24 Karat)
Edelmessing (22 Karat+Legiert)
Chem. Nickel

Alle Teile werden als Gestellware in modernen, vollautomatischen Anlagen veredelt. Durch die galvanische Beschichtung erhalten Ihre Teile eine

▪ ansprechende Optik
▪ Korrosionsbeständigkeit
▪ lange Haltbarkeit

Anwendungsbereiche für unsere galv. Veredelungen:

Sanitär: Badausstattungen, Armaturen, Duschen, Zubehör
Möbel: Beschläge, Griffe, Knöpfe
Küche: Griffe, Blenden, Zubehör
Leuchten: Lampenteile, Zubehör
Haus: Beschläge, Schlösser, Sanitärinstallationen
Automobil: Exterieur / Interieur

Angebot anfordern:

Schicken Sie uns Ihre Anfrage per Mail oder Fax und wir werden Ihnen gerne kurzfristig ein Angebot unterbreiten.

E-Mail.....: kl@schiffer-menden.de
Fax.........: 02373/14333

Allgemein